Dokumente der Zeit

Weil Geschichte nicht Geschichte ist

Berlin ist eine Stadt mit großer Geschichte. Ebenso Deutschland. Durch dokumentarische Stücke, die sich mit der Geschichte auseinandersetzen wird die Erinnerungskultur zu einer lebendigen Auseinandersetzung mit der Geschichte.

Wir unterstützen diese Form des Dokumentartheaters, das z.B. durch das Historikerlabor oder dokumentarischer Performances wie "Keep me in mind" von Christina Friedrich, eine künstlerisch-kulturelle Entsprechung gefunden und eine innovative Form geschaffen hat, sich Vergangenheit zu vergegenwärtigen.

> zu unseren Kultur-Projekten